Scheunenbrand

Datum: 11. August 2017 
Alarmzeit: 5:39 Uhr 
Dauer: 3 Stunden 23 Minuten 
Art: Brand > B4 
Einsatzort: Demmelsdorf 
Einsatzleiter: Krapp Roland 
Mannschaftsstärke: 1-15 
Weitere Kräfte: FF Burgellern-Schlappenreuth, FF Buttenheim, FF Demmelsdorf, FF Drosendorf, FF Peulendorf, FF Schammelsdorf, FF Scheßlitz, FF Würgau, FF Zeckendorf, UG-ÖEL 


Einsatzbericht:

Ein unbewohnter Anbau stand am Morgen des 11.08. vollständig in Flammen.

Die umliegenden Feuerwehren konnten ein Übergreifen an die angrezenden Häuser verhindern. Die Scheune brannte jedoch völlig aus.

 

Bilder und ein weiterer Bericht auf inFranken