Brand Mülleimer

Ein am Haus stehender, brennender Mülleimer konnte noch vor Eintreffen der ersten Kräfte durch den Anwohner gelöscht werden. Somit kein Einsatz erforderlich.

Rauchentwicklung im Gebäude

Eine gemeldete Rauchentwicklung im Gebäude entpuppte sich vor Ort als ein Kaminbrand. Dieser konnte durch die Feuerwehren aus Memmelsdorf schnell unter Kontrolle gebracht werden. Somit kein weiterer Einsatz für uns erforderlich   Einsatzbericht FF...

Garagenbrand in Scheßlitz

Dem sonntäglichen Probealarm ging heute ein Echteinsatz voraus. Kurz vor dem Mittagessen wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Burgellern und der Freiwillige Feuerwehr Stadt Scheßlitz zu einer brennenden Garage in der Demmelsdorfer Straße in...

Brand LKW

Laut Mitteiler sollte ein LKW mit brennenden Reifen auf der A70 zwischen Bayreuth und Bamberg unterwegs sein. Zusammen mit der Feuerwehr Scheßlitz konnte nach intensiver Suche jedoch kein Brand entdeckt werden.

Brand LKW

Ein gemeldeter LKW Brand rief uns heute Nachmittag zusammen mit der Feuerwehr Scheßlitz auf die A70 Richtung Bayreuth. Zum Glück konnte das ersteintreffende Fahrzeug schon Entwarnung geben. So verblieben wir kurz mit den anderen...

Brand Freifläche

Aufgrund des trockenen Wetters geraten in den letzten Tagen immer wieder Felder in Brand. Nun hat es auch uns erwischt.  Zwischen Starkenschwind und Leimertshof gerieten ca. 2 Hektar eines Feldes in Brand. Zusammen mit...

Zimmerbrand

Ein gemeldeter Zimmerbrand stellte sich nur als angebranntes Essen heraus. Die Wohnung wurde belüftet und anschließend wieder übergeben.

Dachstuhlbrand

Ein Dachstuhlbrand in Scheßlitz hielt die Feuerwehren aus Burglesau, Scheßlitz und Straßgiech die Nacht wach. Die Bewohner des Hauses konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Mittels mehrerer Atemschutztrupps im Innenangriff, sowie einer Riegelstellung über...

Garagenbrand

Ein in Scheßlitz ausgebrochener Garagenbrand konnte schnell durch die örtliche Feuerwehr gelöscht werden, sodass kein Eingreifen durch uns erforderlich war.

Rauchentwicklung

Vermutlich durch einen Blitzeinschlag kam es zu einer leichten Verrauchung in einer Wohnung im Ortsteil Köttensdorf. Nach Kontrolle mit der Wärmebildkamera und kurzer Lüftung konnte die Wohnung dem Besitzer wieder übergeben werden